Aktenvernichtung nach Abholung

Der zugriffssichere Transport sowie die offenbarungsfreie Vernichtung Ihrer Akten stehen bei uns an erster Stelle. Wir transportieren Ihre Papierunterlagen in einem verschlossenen Behälter zum nächstgelegenen Sicherheitsstandort. Dort werden Ihre Unterlagen in einem Hochleistungsschredder offenbarungsfrei vernichtet.
Für die Sammlung Ihrer Dokumente stellen wir Ihnen je nach Bedarf Sicherheitsbehälter zur Verfügung. Diese und die Dienstleistung können Sie hier bestellen. 

Weitere Informationen:

Sie können bei der Aktenvernichtung nach Abholung die vorab bereitgestellten Sicherheitsbehälter in der von Ihnen gewünschten Anzahl kontinuierlich und ordnungsgemäß selbst befüllen.

Anschließend werden diese per LKW von unserem Fachpersonal turnusmäßig oder auf Abruf zum nächstgelegenen Rhenus-Sicherheitsstandort gebracht. Auf Wunsch tauschen wir Ihre vollen Behälter gegen leere aus. Bei den Rhenus-Sicherheitsstandorten handelt es sich um geschlossene Anlagen, welche nur über eine elektronisch gesicherte Fahrzeugschleuse zugänglich sind. Ihre Unterlagen werden nachfolgend in den Niederlassungen ordnungsgemäß vernichtet und dem Recycling zugeführt.

Nach dem Vernichtungsvorgang erhalten Sie von uns ein Vernichtungszertifikat, welches Ihnen die ordnungsgemäßen Entsorgung Ihrer Unterlagen bestätigt.

Bitte beachten Sie das abweichende Verfahren der Aktensammelbox. Hier erhalten Sie weitere Informationen zu der Aktensammelbox.
 
Zertifizierungen der Rhenus Data Office GmbH
 
  • Vernichtung erfolgt gem. Art. 28 DS-GVO
  • Vernichtung erfolgt in Schutzklasse 2, Sicherheitsstufe P-3 oder Schutzklasse 3, Sicherheitsstufe P-4 gem. DIN 66399
  • Als Entsorgungsfachbetrieb gem. EfbV zertifiziert
  • Qualitätsmanagementsystem gem. DIN EN ISO 9001:2015
Wir berechnen zur Deckung von Logistik- und Mautkosten für die Aufstellung von Sicherheitsbehältern eine einmalige Aufstellgebühr je Behälter. Diese beträgt 15,35€ für unseren Sicherheitsbehälter M und 31,83€ für unseren Sicherheitsbehälter XL.
Wünschen Sie eine Behälteraufstellung für einen Zeitraum von über zwei Wochen, erheben wir zudem eine monatliche Behältermiete in Höhe von 4,76€ für jeden Behälter der Größe M sowie 9,52€ für jeden XL-Behälter.

Sie haben Fragen?

Haben Sie Fragen zu unseren Dienstleistungen, möchten Sie ein bestimmtes Anforderungsprofil besprechen, wünschen Sie ein konkretes Angebot? Wir beraten Sie gern!