Festplattenvernichtung nach Abholung

Wir garantieren Ihnen bei der Festplattenvernichtung nach Abholung einen lückenlosen Prozess, von der Abholung bis zur datenschutzkonformen Vernichtung. Die von Ihnen befüllten Behälter werden im verschlossenen Zustand mit unserem LKW zum nächstgelegenen Sicherheitsstandort transportiert und dort vernichtet.
Zur Sammlung Ihrer Festplatten stellen wir Ihnen gerne Sicherheitsbehälter zur Verfügung.

Weitere Informationen:

Die Rhenus Data Office stellt Ihnen geeignete Sicherheitsbehälter für die Sammlung Ihrer ausgesonderten Festplatten zur Verfügung, die Sie nachfolgend bis zum gewünschten Abholtermin eigenständig offenbarungsfrei befüllen können.

Nach der Befüllung holen wir die Sicherheitsbehälter auf Abruf oder in einem festgelegten Turnus per LKW bei Ihnen ab und bringen diese zum nächstgelegenen Rhenus-Sicherheitsstandort. Erst im videoüberwachten Sicherheitsbereich mit Zugriffskontrolle werden die Sicherheitsbehälter geöffnet und jede einzelne Festplatte wird anhand des individuellen Barcodes eingescannt. Nach diesem Vorgang werden die Festplatten vernichtet. Die Überreste der geschredderten Festplatten werden ausschließlich an zertifizierte und auditierte Entsorgungsfachbetriebe übergeben.

Im Anschluss an die Vernichtung erhalten Sie von uns eine Liste der erfassten Barcodes und ein Vernichtungszertifikat, welches die ordnungsgemäße Entsorgung Ihrer Festplatten bestätigt.
 
Zertifizierungen der Rhenus Data Office
  • Vernichtung erfolgt gem. Art. 28 DS-GVO
  • Vernichtung erfolgt in Schutzklasse 2 Sicherheitsstufe H-4 gem. DIN 66399
  • Alle Niederlassungen sind als Entsorgungsfachbetrieb gem. EfbV zertifiziert
  • Alle Niederlassungen verwenden ein Qualitätsmanagementsystem gem. DIN EN ISO 9001:2015
Wir berechnen zur Deckung von Logistik- und Mautkosten für die Aufstellung von Sicherheitsbehältern eine einmalige Aufstellgebühr je Behälter. Diese beträgt 15,35€ für unseren Sicherheitsbehälter M und 31,83€ für unseren Sicherheitsbehälter XL.
Wünschen Sie eine Behälteraufstellung für einen Zeitraum von über zwei Wochen, erheben wir zudem eine monatliche Behältermiete in Höhe von 4,76€ für jeden Behälter der Größe M sowie 9,52€ für jeden XL-Behälter.

Sie haben Fragen?

Haben Sie Fragen zu unseren Dienstleistungen, möchten Sie ein bestimmtes Anforderungsprofil besprechen, wünschen Sie ein konkretes Angebot? Wir beraten Sie gern!